9€-Ticket

Alle berechtigten Studierenden werden die durch das 9€-Ticket entstandene Vergünstigung erhalten.

Um die Umsetzung zu klären, befinden wir uns in einem stetigen Austausch mit der Universität und den Verkehrsbetrieben.

Auf dieser Seite findet ihr Antworten zu häufigen Fragen und Informationen zum Ablauf der Rückerstattungen.

Wie erfolgt die Rückerstattung?

Die Rückerstattung wird mit eurem Mobilitätsbeitrag, der ein Teil des Semesterbeitrags ist, verrechnet. Im neuen Semester zahlen also alle berechtigten Studierenden einen vergünstigten Semesterbeitrag. Eine direkte Rückerstattung an alle Studierende war aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht möglich.

Wer ist NICHT berechtigt?

Erst- und Neueinschreiber*innen zum Wintersemester 2022/2023 sowie Studierende, die im Sommersemester 2022 beurlaubt waren und sich zum Wintersemester 2022/2023 zurückmelden wollen, zahlen den regulären Mobilitätsbeitrag.

Ich werde mich zum Wintersemester 2022/2023 exmatrikulieren oder ein Urlaubssemester antreten.

Studierende, die nicht von dem vergünstigten Semesterbeitrag profitieren, werden einen Antrag auf eine direkte Erstattung stellen können. Wegen der großzügigen Rückmeldungsfristen der Universität ist aber leider erst ab Mitte Dezember wirklich klar, wer sich Exmatrikuliert hat oder ein Urlaubssemster antritt.

Wenn wir Erstattungen vor dieser Frist vornähmen, wäre es theoretisch möglich, zweimal vom 9€-Ticket zu profitieren. Man könnte die Erstattung beantragen und sich anschließend innerhalb der großzügigen Rückmeldefrist der Uni vergünstigt zum neuen Semester melden.

Der Antrag für die Rückerstattung für Exmatrikulierte und beurlaubte Studierende kann daher aus rechtlichen Gründen leider erst Anfang des Wintersemester 2022/2023 auf der Seite der Verkehrsgruppe online gehen.

Die Auszahlung erfolgt dann voraussichtlich Ende Dezember oder Anfang Januar.

Neue Informationen werden wir auch weiterhin per Mail und über unsere Website allen Studierenden kommunizieren.

Bei weiteren Fragen kommt gerne in unseren Öffnungszeiten im AStA-Pool vorbei.