Politische Bildung

Das Referat für politische Bildung leistet Bildungsarbeit zu verschiedensten politischen Themen, indem unterschiedliche Referent*innen und politisch Aktive für Vorträge, Workshops, Diskussionen oder Ähnliches eingeladen werden. Das Referat als Teil des AStAs hat den Anspruch politische Teilhabe möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, da diese Voraussetzung für eine emanzipatorische und demokratische Gesellschaft ist.
Diese Teilhabe impliziert nicht nur die Zugänglichkeit der Veranstaltungen selbst, sondern auch die Möglichkeit (mit) zu organisieren. Meldet euch gern, falls ihr konkrete Ideen für Veranstaltungen habt!

Daneben braucht es für einen politischen Raum, in dem möglichst alle Menschen Teil sind, eine antifaschistische, rassismuskritische und feministische Haltung und intersektionale, vielfältige und widerständige Perspektiven. So versucht das Referat für politische Bildung ebenso zur Schaffung dieser Räume beizutragen wie auch ein Raum dieser Art zu sein.

Ihr erreicht das Referat für politische Bildung hier:
politische-bildung (a) asta-bielefeld.de